UGANDA

UGANDA

Hilfe für Kinder und Jugendliche im Naguru Remand Home

 

Im Naguru Remand Home, Kampala sind 127 Jugendliche, viele davon Straßenkinder ohne Chance auf rechtmäßige Verfahren, unter unmenschlichen Bedingungen untergebracht. Bei unserem ersten Besuch waren wir schockiert: Wir fanden eine untragbare hygienische Situation vor.

Die Kinder kauerten krank und apathisch in den Zellen. Allen Insassen standen insgesamt nur vier Tische und sechs Bänke zur Verfügung. CHILDREN´S RELIEF – Hilfe für Kinder in Not e. V. gewährleistete die Reparatur und Neufertigung von dringend benötigtem Mobiliar, die Verbesserung der medizinischen Versorgung und ermöglichte Beschäftigungsmöglichkeiten wie Musik, Tanz, Theater oder Sport.